Energiekonzerne

Energiekonzerne News: Aktuelle Meldungen rund um die Energiewende Quelle: dpa

Als Energiewende wird der Übergang von der nicht-nachhaltigen Nutzung von fossilen Energieträgern sowie der Kernenergie zu einer nachhaltigen Energieversorgung mittels erneuerbarer Energien bezeichnet. Ziel ist es, die von der konventionellen Energiewirtschaft verursachten ökologischen, gesellschaftlichen und gesundheitlichen Probleme zu minimieren und die dabei anfallenden, bisher im Energiemarkt kaum eingepreisten, externen Kosten vollständig zu internalisieren.

Die vier umsatzstärksten Energie-/Elektrizitätsversorgungsunternehmen in Deutschland sind E.ON, RWE, EnBW und Vattenfall.