Eurasische Wirtschaftsunion

Eurasische Wirtschaftsunion

Die Eurasische Wirtschaftsunion (EAWU) oder auch Eurasian Economic Union (EAEU) ist ein 2015 gegründetes Wirtschaftsbündnis zwischen Russland, Armenien, Kasachstan, Kirgistan und Weißrussland. Entstanden ist die EAWU aus der Zollunion zwischen Russland, Kasachstan und Belarus. Zurzeit geht es bei der Eurasischen Wirtschaftsunion vorrangig um ungehinderten Warenaustausch sowie eine harmonische Transport-, Agrar- und Industriepolitik. Um den Handelsraum der EAWU zu erweitern, strebt sie Freihandelsabkommen mit anderen Staaten an.

Lesen Sie hier aktuelle News und neueste Nachrichten von heute zur Eurasischen Wirtschaftsunion.