Google Assistant

Google Assistant

Der Google Assistant ist ein Intelligenter Persönlicher Assistent des US-amerikanischen Unternehmens Google für den smarten Lautsprecher Google Home und Android- und iOS-Smartphones und Tablets, der sowohl gesprochene als auch eingegebene Sprache empfängt und verarbeitet. Die Software ist der Nachfolger von Google Now. Neben dem konzerneigenen Smart Speaker Google Home haben auch Anker und Panasonic Lautsprecher herausgebracht, in denen Google Assistant als Sprachsoftware integriert ist. Auch Smart Displays des Herstellers Lenovo sind mit Google Assistant als Sprachsteuerung ausgestattet.
Erstmals vorgestellt wurde die Sprachsoftware am 18. Mai 2016 auf der Google-Entwicklerkonferenz Google I/O. Seit 2017 ist die Sprachassistenz in deutscher Sprache gestartet. Im Gegensatz zum Vorgänger Google Now soll der Google Assistant den Nutzer kennenlernen. Der Dienst kann auf den Kontext vergangener Fragen zurückgreifen und so weiterführende Fragen beantworten. Auf neuen Android-Geräten kann der Assistant auch Einstellungen ändern oder Fragen in Bezug auf den Bildschirminhalt beantworten.
Datenschützer warnen vor Sprachassistenten, da alle Sprachbefehle und Sprachbotschaften dauerhaft gespeichert werden. Da die Geräte auf ein Aktivierungswort hören, lauschen die Mikrofone ständig und zeichnen auch Geräusche auf. Datenschützer sehen darin eine Gefährdung der Privatsphäre.
Lesen Sie hier aktuelle News zu Google Assistant und dem Google Home Speaker.