Hans im Glück

Hans im Glück

Die Hans im Glück Franchise GmbH (HiG) ist ein Franchise-Unternehmen, das im Jahr 2010 in Deutschland gegründet wurde. Die Burgerkette hat ihren Sitz in München. Im Jahr 2020 verkaufte Unternehems-Gründer Thomas Hirschberger die Burgerkette an die Gründer und Inhaber der Bäcker-Kette Backwerk.

Lesen Sie hier aktuelle News und neueste Nachrichten von heute zum Thema Hans im Glück.


Hans im Glück-Verkauf Die Unternehmensgeschichte in der Chronologie

Die Hans im Glück Franchise GmbH existiert in Deutschland seit 2010. Zehn Jahre später gehört das Unternehmen den Gründern der Bäckereikette Backwerk – die Unternehmensgeschichte von Hans im Glück in der Chronologie. von Sören Imöhl, Gero Berndt und Christoph Kapalschinski

Gastronomie Peter Pane will trotz Krise mehr Burger braten

Mit einem eigenen Lieferdienst kämpfte sich die Gastrokette durch die Pandemie. Auch angesichts Inflation und Personalproblemen will Gründer Patrick Junge weiter expandieren.

von Katrin Terpitz

Restaurants Tex-Mex und Schweinsbraten: Zeigt Enchiladas Baukasten-System Gastronomen den Weg aus der Krise?

Die Münchener Gastro-Gruppe bietet diverse Küchen als Franchisemodell an. Die Pandemie hat die Personalnot verschärft – aber auch die Digitalisierung vorangetrieben.

von Katrin Terpitz

Gastronomie und Events Gastronomie, Luftfahrt, Events – vielen Corona-geschädigten Branchen geht das Personal aus

Die Gäste kommen zurück, das Personal fehlt: Mitarbeiter haben sich umorientiert – und fehlen nun dauerhaft. Deutschland steckt in der Service-Falle.

von Lazar Backovic, Catrin Bialek und Jens Koenen

Gastronomie Dean & David will massiv expandieren – und auch dank Lufthansa durchstarten

Frische Salate und Bowls liegen im Trend. Dean-&-David-Gründer Baumgartner will mit einem finanzstarken Investor die Zahl der Filialen bis 2025 auf 300 verdoppeln.

von Katrin Terpitz