Hella GmbH

Hella GmbH

Die HELLA GmbH & Co. KGaA ist ein im MDax notierter Automobilzulieferer mit Sitz in Lippstadt, Nordrhein-Westfalen. Das international operierende Unternehmen besitzt mehr als 125 Standorte und beschäftigt über 36.000 Mitarbeiter. Damit zählt HELLA zu den hundert größten Automobilzulieferern weltweit. Die Kerngeschäfte beziehen sich auf die Bereiche Automotive, Aftermarket und Special Applications. 
Lesen Sie hier aktuelle News und neueste Nachrichten von heute zur HELLA GmbH.

Handelsbeziehungen BASF, VW, Aldi: Deutsche Firmen investieren kräftig in China – und riskieren viel

Das Wachstum in der Volksrepublik will sich kaum ein Unternehmen entgehen lassen. Doch die Warnungen vor der chinesischen Führung werden lauter. von Bert Fröndhoff, Sabine Gusbeth und Julian Olk

Autozulieferer Faurecia verbucht nach Hella-Übernahme deutlichen Verlust – Schuldenabbau hat nun Priorität

Unter dem Strich schrieb das Unternehmen im ersten Halbjahr einen Verlust von 244 Millionen Euro. Am Umsatzziel für das Gesamtjahr hält der französische Autozulieferer fest.

von Gregor Waschinski und Roman Tyborski

Automobilzulieferer Elektromotoren brauchen keine Kolben: Zuliefer-Gigant Mahle steckt in der Krise

Mahle verliert drei Chefs innerhalb von vier Jahren. Einblicke in einen der wichtigsten Automobilzulieferer in Deutschland zeigen, woran das Unternehmen scheitert.

von Martin-W. Buchenau

Transformation zur Elektromobilität ZF, Mahle, Knorr-Bremse, Grammer: Warum so viele Autozulieferer einen neuen Chef suchen

Noch nie waren so viele Spitzenposten bei großen Autozulieferern gleichzeitig unbesetzt. Die Gründe dafür sind auch hausgemacht.

von Martin-W. Buchenau

Russland-Sanktionen Arbeitnehmervertreter der Autoindustrie warnen vor Gasembargo: „Das wäre eine Katastrophe für uns“

Autohersteller und Zulieferer sind auf Erzeugnisse der Stahl- und Chemieindustrie angewiesen. Die IG Metall befürchtet ohne russisches Gas Einschnitte in der Autoproduktion.

von Roman Tyborski