Jürgens Weinlese

Jürgens Weinlese

Lesen Sie hier aktuelle News rund um Wein, Sekt und Trauben.

Einführung in den Champagner-Markt „Ein legales Kartell, von der EU toleriert“

Warum ist Champagner so teuer? Um diese und andere Fragen rund um edle Tropfen ging es bei einer Veranstaltung des Handelsblatt Wirtschaftsclubs. Klar wurde auch: Dieser Schaumwein hat hierzulande ein weiteres Problem. von Alexander Möthe

Jürgens Weinlese Vom „Unfall-Champagner“ zum Trendgetränk

Den französischen Winzern aus der Champagne ist es gelungen, aus einem lange verpönten Schaumwein ein Trendgetränk zu machen: dem roséfarbenen Champagner. Mit welchen edlen Tropfen man das neue Jahr feiern sollte.

von Jürgen Röder

Jürgens Weinlese „Größere Werte im Keller als die meisten Banken“

Im bayerischen Frasdorf haben die Brüder Unger den größten Weinkeller Deutschlands gebaut. Im Interview erklärt Michael Unger die Aussichten von Wein-Investments und welche Folgen der Brexit auf den Handel hat.

von Jürgen Röder

Jürgens Weinlese „Auf Mallorca war nicht immer alles rosig"

Prof. Michael Popp - Unternehmer des Jahres 2008 - hat auf der spanischen Insel ein Weingut hochgezogen. Im Interview erklärt er, warum der Verkauf von pflanzlichen Arzneimitteln und Wein kein Widerspruch sind.

von Jürgen Röder

Jürgens Weinlese „Das ist ein Markt für Stock-Picker“

Jahrelang galten Luxustropfen aus Bordeaux im Vergleich zu investmentfähigen Weinen aus anderen Anbaugebieten als überteuert. Doch die Relation hat sich geändert – so manchen Rothschild-Wein gibt es zum Schnäppchenpreis.

von Jürgen Röder