Litauen

Litauen: Aktuelle News zum südlichsten Staat im Baltikum Quelle: AFP

Litauen ist der südlichste Staat im Baltikum. Rund 2.849.999 Menschen (Stand Januar 2017) leben in dem 65.300 Quadratmeter großen Land. Litauen liegt im Westen an der Ostseeküste und grenzt an Lettland, Weißrussland, Polen sowie der russischen Oblast Kalinigrad. Hauptstadt und größte Stadt ist Vilnius. Der Politiker und Verwaltungsjurist Saulius Skvernelis ist seit Dezember 2016 Litauens Premierminister.

Die litauische Wirtschaft wächst seit einigen Jahren stetig (rund 3 Prozent jährlich). Wichtigste Exportartikel des Landes sind Maschinen, Elektroartikel, Textilien und Lebensmittel.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%