Matteo Salvini

Italien: Die Staatsverschuldung verleiht Rom Macht – ein Kommentar Quelle: AFP

Matteo Salvini, geboren am 9. März 1973 in Mailand, ist ein italienischer Journalist und Politiker der Partei Lega Nord. Seit dem 1. Juni 2018 ist er Innenminister sowie stellvertretender Ministerpräsident Italiens.

Seit März 2018 ist er Abgeordneter des italienischen Senats, zuvor war er 2008/09 Mitglied der italienischen Abgeordnetenkammer und von 2004 bis März 2018 Abgeordneter im Europäischen Parlament und seit Juni 2015 Stellvertretender Vorsitzender der Fraktion Europa der Nationen und der Freiheit.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%