Michael Zahn

Michael Zahn

Michael Zahn ist der Vorstandsvorsitzende der Deutsche Wohnen SE. Im Jahr 2007 wurde Zahn zum ersten Mal in den Vorstand der Deutsche Wohnen bestellt und im Dezember 2008 zum Vorsitzenden des Vorstands ernannt. In seiner Position steuert Zahn die Bereiche Strategy, Asset Management, M&A/Disposals, Corporate Communication, Procurement & Strategic Participation, Human Resources und Marketing.

Zahn beendete 1992 sein Studium der Volkswirtschaftslehre an der Albert-Ludwig-Universität in Freiburg im Breisgau und erwarb sein Diplom als Volkswirt. Parallel zu seiner beruflichen Tätigkeit absolvierte er an der European Business School in Oestrich-Winkel die Aufbaustudiengänge Corporate Real Estate Manager und Chartered Surveyor.

Lesen Sie hier aktuelle News und neueste Nachrichten von heute zu Michael Zahn.

Wohnungskonzerne Zwischen Skepsis und Beifall: Die Megafusion von Vonovia und Deutscher Wohnen stößt auf ein geteiltes Echo

In der Politik erntet der geplante Milliardendeal der beiden Wohnungsriesen viel Kritik – aus unterschiedlichen Gründen. Wichtige Investoren begrüßen die Fusionspläne. von Carsten Herz, Silke Kersting, Kerstin Leitel, Dietmar Neuerer und Thomas Sigmund

Immobilienbranche Milliardendeal: Vonovia und Deutsche Wohnen werben für ihre Fusionspläne

Die „Vonovia SE“ würde mehr als 550.000 Wohnungen verwalten und hätte einen Börsenwert von 48 Milliarden Euro. Ob der Deal gelingt, hängt nicht nur von den Aktionären ab.

von Kerstin Leitel

Bilanzcheck Diese Schwächen zeigt die Bilanz des Dax-Konzerns Deutsche Wohnen

Der Wohnungskonzern ist Ziel eines Milliardendeals. Warum der Berliner Konzern das Interesse weckt und wo seine Schwächen sind.

von Kerstin Leitel

Angestrebte Fusion von Dax-Konzernen Was eine Deutsche-Wohnen-Übernahme durch Vonovia für Mieter und Anleger bedeutet

Die Dax-Rivalen wollen sich zusammenschließen. Es ist eine Übernahme, die den Immobilienmarkt völlig neu sortiert. Was Mieter und Anleger nun wissen sollten.

von Carsten Herz und Kerstin Leitel

Interview mit Michael Zahn Deutsche-Wohnen-Chef: „Die Preise für Immobilien werden in den nächsten Jahren nicht sinken“

Der Chef des Dax-Konzerns warnt im Interview vor der Entwicklung der Mieten und Kaufpreise, sieht aber kein Ende des Anstiegs in Sicht. Von der Politik fordert er Augenmaß.

von Carsten Herz und Kerstin Leitel