Norbert Walter-Borjans

Norbert Walter-Borjans

Norbert Walter-Borjans ist zusammen mit Saskia Esken Bundesvorsitzender der SPD. Er wurde 1952 in Krefeld-Uerdingen geboren. Nach seinem Studium und anschließender Promotion wechselte er in die Staatskanzlei von NRW, wobei er zuletzt als Regierungssprecher tätig war. Anschließend war er unter anderem Staatsekretär im Saarland und Dezernent in Köln bis er 2010 unter Hannelore Kraft Finanzminister Nordrhein-Westfahlens wurde. Dieses Amt verlor er 2017. 2019 bewarb er sich zusammen mit Saskia Esken auf den SPD-Parteivorsitz und konnte sich überraschend in einer Stichwahl gegen Olaf Scholz und Klara Geywitz durchsetzen.

Lesen Sie hier aktuelle News und neuste Nachrichten von heute zu Norbert Walter-Borjans.