Peking

Peking: Aktuelle News zur Hauptstadt Chinas Quelle: Alan Grillo Spina für Handelsblatt

Peking ist die Hauptstadt der Volksrepublik China und liegt im Nordosten des Landes. Die Metropole hat mehr als 21 Millionen Einwohner und zählt damit zu den größten Städten der Welt. Peking ist das politische Zentrum Chinas: Hier sitzt die Regierung mit Präsident Xi Jinping. Bekannte Sehenswürdigkeiten sind die Verbotene Stadt, in der früher der Kaiser lebte, der Tian'anmen Platz, der Himmelstempel und die Hutongs, das traditionelle Wohnviertel. Auch das ehemalige Olympiadorf lässt sich besichtigen. Nahe der Metropole erhebt sich die Chinesische Mauer.

Lange stand „Beijing“ für seinen Smog in der Kritik, doch nach einem rigorosen Eingreifen der Politik ist die Luft spürbar besser geworden - weniger Kohleverbrennungen und mehr Elektroantriebe machten es möglich. Logistisch ist Peking gut vernetzt: Die Stadt verfügt über den Flughafen mit dem größten Passagieraufkommen in Asien und ist über eine direkte Zugstrecke mit Shanghai verbunden.

Kulinarisch ist die Stadt für die Pekingente bekannt, bei der nach einer aufwändigen Vorbereitung die knusprige Haut vom Fleisch getrennt und beides danach in verschiedene Saucen getunkt wird.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%