RAG-Stiftung

RAG-Stiftung

Die 2007 gegründete RAG-Stiftung gewährleistet die sozialverträgliche Beendigung des Steinkohlenbergbaus der RAG Aktiengesellschaft zum Ende des Jahres 2018. Darüber hinaus wird die Evonik Industries AG die Finanzierung der Verpflichtungen aus den Ewigkeitsaufgaben des Steinkohlenbergbaus der RAG ab 2019 übernehmen. Dies finanziert die Stiftung über Veräußerungserlöse von Anteilen an der Evonik Industries AG, Beteiligungserträge sowie über Kapitalerträge.