Real

Real

Real ist eine Vertriebslinie der Metro AG. Die Real Group Holding GmbH hat ihren Hauptsitz in Düsseldorf und betreibt mehrere hundert Supermärkte in Deutschland. Drei Viertel des Umsatzes erwirtschaftet die Handelskette mit Lebensmitteln. Dabei liegt der Schwerpunkt des Angebots auf Frischeprodukten. Daneben bietet Real auch Nicht-Lebensmittel, wie Elektroartikel, Haushaltswaren und Textilien an.

Real entstand aus dem Zusammenschluss der Marktketten Divi, Basar, Continent, Esbella, Plaza und real-kauf im Jahr 1992. Später wurden die Unternehmen Massa, Meister, Primus, MHB, BLV, Huma und Suma integriert. Mit der Übernahme der Walmart-Filialen durch die Metro-AG wurden die verbleibenden Warenhäuser ab 2006 als Real-Märkte weitergeführt.

Aktuell steckt die Supermarktkette in der Krise. Aufgrund schrumpfender Umsätze hat Real im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2018/19 für einen deutlichen Verlust beim Mutter-Konzern gesorgt. Deshalb plant Metro-Chef Olaf Koch nach dem Verkauf der Warenhauskette Galeria Kaufhof und der Abspaltung von Elektronikhändler Ceconomy (Media Markt und Saturn) nun auch Real zu veräußern.

Lesen Sie hier aktuelle Meldung zu Real.