Riga

Riga News: Aktuelle Nachrichten zur Hauptstadt Lettlands Quelle: dpa

Riga ist die Hauptstadt des Landes Lettlands. Mit ihren rund 700.000 Einwohnern (Stand Januar 2016) ist sie die größte Stadt des osteuropäischen Landes und des ganzen Baltikums. Politiker und Journalist Nils Ušakovs ist seit 2009 Rigas Bürgermeister.

Rigas Altstadt liegt an dem in die Ostsee mündenden, 1020 Kilometer langen Strom Düna, die nördlichen Vorstadtbezirke liegen bereits an der Rigaischen Bucht. Bekannt ist Riga für die Jugendstilbauten und die gut erhaltenen Innenstadt - besonders die Altstadt. 2016 wurde der ehemaligen Hansestadt der Ehrentitel "Reformationsstadt Europas" durch die Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa verliehen.

Wirtschaftlich, politisch und kulturell ist die Stadt das Zentrum des Landes. Knapp 60 Prozent alles lettischen Unternehmen operieren in Riga. Besonders bedeutend sind dabei die Lebensmittelindustrie, die Holz- und Textilindustrie sowie die chemische und pharmazeutische Industrie. Fast alle der umsatzstärksten Unternehmen Lettlands haben ihren Sitz in der Hauptstadt, darunter der auf auf IT-Produkte spezialisierte Großhändler ELKO Grupa, die Handelskette Rimi Latvia oder auch der staatliche Stromversorger Latvenergo.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%