Schufa

Die Auskunftei analysiert jährlich das Kreditverhalten der Verbraucher in Deutschland. Quelle: dpa

Die Schufa Holding AG ist eine privatwirtschaftliche deutsche Wirtschaftsauskunftei mit Geschäftssitz in Wiesbaden. Zu den Aktionären gehören Kreditinstitute, Handelsunternehmen und sonstige Dienstleister. Ihr Geschäftszweck ist, ihre Vertragspartner mit Informationen zur Bonität (Kreditwürdigkeit) Dritter zu versorgen. Die Schufa verfügt über 813 Millionen Einzeldaten zu 67.2 Millionen natürlichen Personen und zu 5,3 Millionen Unternehmen. Die Schufa bearbeitet jährlich mehr als 140 Mio. Anfragen zur Kreditwürdigkeit. Davon sind 2,1 Millionen Auskünfte an Verbraucher, die ihre Daten einsehen wollen. Sie beschäftigt rund 800 Mitarbeiter (Stand 2016). Im Jahr 2016 belief sich der Umsatz auf ca. 164 Mio. Euro. Vorstandsvorsitzender ist seit dem 1. November 2010 Michael Freytag, zuvor Finanzsenator in Hamburg. Seit Juli 2012 ist der Vorstandsvorsitzende der Teambank AG Nürnberg Alexander Boldyreff Schufa-Aufsichtsratsvorsitzender.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%