Thomas Kemmerich

Thomas Kemmerich

Thomas Kemmerich wurde am 20. Februar 1965 in Aachen geboren. Seit dem Jahr 2007 ist er FDP-Kreisvorsitzender in Erfurt, der Landeshauptstadt von Thüringen. Nachdem er bei den Landtagswahlen 2009 in den Landtag Thüringens eingezogen war, verlor er seinen Sitz bei der Wahl fünf Jahre später, da die FDP die Fünf-Prozent-Hürde nicht erreichte.

Bei den Landtagswahlen 2019 gelang Thomas Kemmerich mit der FDP knapp der Einzug in den Landtag. Am 5. Februar 2020 kandidierte er für das Amt des Thüringer Ministerpräsidenten und setze sich gegen Bodo Ramelow sowie Christoph Kindervater durch. Dies gelang Kemmerich durch die Stimmen der AfD, CDU und FDP. Dieses Ergebnis sorgte für ein großes Echo aus der Gesellschaft, den Medien und der Politik. Am 8. Februar 2020 trat Kemmerich von seinem Amt als Ministerpräsident zurück.

Lesen Sie hier aktuelle News und neueste Nachrichten von heute zum FDP-Politiker Thomas Kemmerich.