Vorwerk

Die Oecotrophologinnen Lena Marbach (r) und Irmgard Buth kochen am 05.05.2015 in einer Versuchsküche im Werk in Wuppertal (Nordrhein-Westfalen) mit dem Thermomix TM5 von Vorwerk. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa (zu KORR: "Kochtopf-Kauf mit Spaßfaktor: Party-Boom im Direktvertrieb" vom 18.05.2015) +++(c) dpa - Bildfunk+++ Quelle: dpa

Das Wuppertaler Familienunternehmens, das 1883 als Barmer Teppichfabrik begann, produziert unter anderem seit mehr als 35 Jahren die Kult-Küchenmaschine Thermomix. Vorwerk wurde mit dem Haustür-Direktvertrieb zu einem Symbol der Wirtschaftswunderzeit. Besonders der Staubsauger „Kobold“ erlangte Berühmtheit durch den Komiker Loriot, der dem russischgrünen Staubfänger ein gereimtes Andenken im Fernsehen setzte: „Es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Mutti sonst nur blasen kann.“