Whistleblower

Whistleblower: GroKo steht nach EU-Vorstoß unter Zugzwang Quelle: dpa

Als Whistleblower werden Personen bezeichnet, die geheime, für die Allgemeinheit bedeutende Informationen an die Öffentlichkeit bringen. Bei den Enthüllungen geht es oft um Korruption, Menschenrechtsverletzungen oder Datenmissbrauch. Als einer der bekanntesten Whistleblower gilt der ehemalige CIA-Mitarbeiter Edward Snowden.