Wikileaks

FILE - In this June 17, 2013 file photo, Clark Stoeckley stands in front of a box truck in Fort Meade, Md., that he painted in support of Army Pfc. Bradley Manning. On Wednesday, Aug. 21, 2013, Manning was sentenced to 35 years in prison for leaking a trove of classified information to the anti-secrecy website WikiLeaks. (AP Photo/Patrick Semansky, File) Quelle: AP

Die Enthüllungsplattform Wikileaks will nach eigenen Angaben „unethisches Verhalten in ihren eigenen Regierungen und Unternehmen enthüllen“. Ziel der Veröffentlichungen waren zahlreiche Politiker und skandalöse Praktiken, beispielsweise die krummen Geschäften des ehemaligen kenianischen Präsidenten Daniel arap Moi (2007), die Zustände in dem wegen seiner Folter-Praktiken gefürchteten Abu-Ghuraib-Gefängnis in Bagdad, und die Veröffentlichung von Videoaufnahmen aus einem im Irak operierenden Apache-Hubschrauber durch die Soldatin Chelsea Manning. Wikileaks hatte unter anderem vor der Präsidentschaftswahl 2016 gehackte E-Mails der Demokratischen Partei und des Wahlkampfmanagers der demokratischen Kandidatin Hillary Clinton veröffentlicht.

Die Regierung der USA versucht seit vielen Jahren, die Webseiten und Domains von WikiLeaks zu sperren und Hoster und Provider dazu zu bringen, solche Dienste zu verweigern.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%