Handelsblatt Hall of Fame 2018 Pioniere der Wirtschaft ausgezeichnet

Weitsichtig, radikal, Mut zum Risiko und nachhaltigen Wirtschaften – das zeichnet die Pioniere aus, die jährlich in die Hall of Fame der Familienunternehmen aufgenommen werden. Wer 2018 zu den Preisträgern zählt.
Kommentieren
Bis spät in die Nacht wird bei der Verleihung zur Hall of Fame der Familienunternehmen gefeiert und genetzwerkt. Quelle: Thorsten Jochim für Handelsblatt
Der Preis

Bis spät in die Nacht wird bei der Verleihung zur Hall of Fame der Familienunternehmen gefeiert und genetzwerkt.

(Foto: Thorsten Jochim für Handelsblatt)

BonnBereits zum zehnten Mal wurden am Mittwochabend vorbildliche und erfolgreiche Persönlichkeiten aus mittelständischen Familienunternehmen und familiengeführten Konzernen mit einem Unikat der Porzellan-Manufaktur Nymphenburg ausgezeichnet - unterstützt von der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft KPMG und der Stiftung Familienunternehmen.

Rund 200 Gäste aus Familienunternehmen, Politik und Gesellschaft applaudierten im The Charles Hotel in München unseren diesjährigen Pionieren: Alexandra Schörghuber von der Schörghuber Unternehmensgruppe, Angelique Renkhoff-Mücke, die den Sonnenschutzspezialisten Warema führt und Klaus und Ralf Murjahn, die Europas größten privaten Farbenhersteller DAW führen. Posthum wird in der 2017 verstorbene Gründer von Rational, Siegfried Meister in die Hall of Fame der Familienunternehmen aufgenommen.

Wer in die Hall of Fame aufgenommen wird, entscheidet eine hochkarätige Jury (siehe unten). Es sind nicht nur die blanken Geschäftszahlen, die einen erfolgreichen Unternehmer auszeichnen. Neben dem unternehmerischen Erfolg ist es auch das gesellschaftliche Engagement, für das die Geehrten ausgezeichnet werden.

Im vergangen Jahr freuten sich Baldwin und Nikolaus Knauf vom gleichnamigen Gipsproduzenten, Antje von Dewitz, geschäftsführende Gesellschafterin des Outdoor-Ausrüsters Vaude und Manfred Fuchs vom Schmierstoffhersteller Fuchs Petrolub über die Aufnahme in die Hall of Fame.

Die Jury

  • Klaus Becker, Vorstandssprecher der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft KPMG AG
  • Stefan Heidbreder, Geschäftsführer der Stiftung Familienunternehmen
  • Martin Herrenknecht, Vorstandsvorsitzender der Herrenknecht AG
  • Hubertine Underberg-Ruder, Verwaltungsratspräsidentin der Underberg AG
  • Friedrich von Metzler, persönlich haftender Gesellschafter Metzler B. seel. Sohn & Co KG
  • Gabor Steingart (Vorsitz), Herausgeber des Handelsblatts

Mehr im Spezial

Alexandra Schörghuber: Über Nacht zur Firmenchefin

Warema-Chefin Angelique Renkhoff-Mücke: Die Schatten-Springerin

Nachruf auf Rational-Chef Siegfried Meister: Fliegender Freund der Kunden

Startseite

Mehr zu: Handelsblatt Hall of Fame 2018 - Pioniere der Wirtschaft ausgezeichnet

0 Kommentare zu "Handelsblatt Hall of Fame 2018: Pioniere der Wirtschaft ausgezeichnet"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%