Zum The Shift! Special von Handelsblatt Online
Ariane Reinhart

Die Vorständin für Personal bei Continental ist überzeugt, dass jeder Mensch Potenzial und Talent hat.

(Foto: Paula Markert für Handelsblatt)

Continental-Vorständin Ariane Reinhart „Wir sollten unser Leben nach bestem Wissen und Gewissen genießen“

Die Personalchefin von Conti ist überzeugt, dass jeder Mensch ein Talent hat. Im Interview spricht sie über Arbeitszeiten, Strategien und Persönliches.

HannoverAriane Reinhart arbeitet seit 1999 in der Autoindustrie und wäre auch fast in einem Auto zur Welt gekommen; genauer gesagt in einem Karmann-Ghia Coupé. In dieses Modell stieg ihre Mutter im Oktober 1969, als bei ihr die Wehen einsetzten, und schaffte es noch gerade so ins Krankenhaus.

Nach 15 Jahren im Dienst von Volkswagen wechselte die Juristin mit Doktortitel Ende 2014 zum Dax-Konzern Continental nach Hannover. Als Vorständin beim nach Bosch weltweit zweitgrößten Zulieferer ist sie für das Personal zuständig – und damit verantwortlich für mehr als 243.000 Mitarbeiter in 60 Ländern und Märkten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Mehr zu: Continental-Vorständin Ariane Reinhart - „Wir sollten unser Leben nach bestem Wissen und Gewissen genießen“

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%