Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Zum The Shift! Special von Handelsblatt Online

Recruiting Warum Unternehmen Teams jagen

Statt einzelne Talente zu scouten, werben immer mehr Unternehmen ganze Teams ab. Das spart oft Zeit und Geld – birgt aber auch Risiken.
Bei Unternehmen wird es immer beliebter, komplette Teams abzuwerben. Quelle: Jens Bonnke für Handelsblatt
Teamhunting

Bei Unternehmen wird es immer beliebter, komplette Teams abzuwerben.

BerlinEs war ein Donnerstagnachmittag im August, als Pascal Volz merkte, dass etwas in seinem Unternehmen gehörig schieflief. Volz’ Vorstand wünschte sich von dem Manager und seinem Onlinemarketing-Team kurzfristig eine Kampagne, die vorne und hinten nicht zur Gesamtstrategie passte. „Das Ganze lief entgegen zu dem, was wir Jahre davor gemacht hatten“, erinnert sich Volz. Nach einer Nachtschicht für ihn und sein 35-köpfiges Team hieß es dann: Kommando zurück. Eine Begründung für den zweimaligen abrupten Schwenk blieb aus.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Recruiting - Warum Unternehmen Teams jagen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%