Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Zum The Shift! Special von Handelsblatt Online

Vier Typen, vier Strategien Wie Sie beim Gehaltspoker mit ihrem Chef punkten

Ob beim Kriminalfall oder im Gehaltsgespräch: Entscheidend für den Erfolg ist es, das Persönlichkeitsprofil seines Gegenübers zu verstehen. So setzen Sie sich gegen die vier wichtigsten Cheftypen durch.
Quelle: Jörg Block für Handelsblatt
(Foto: Jörg Block für Handelsblatt)

Düsseldorf Gute Vorbereitung aufs Gehaltsgespräch lohnt sich. Das zeigt das Beispiel einer Marketingabteilungsleiterin eines bekannten Konsumgüterkonzerns. Die 43-Jährige hat akribisch ausgerechnet, dass sie dem Unternehmen 220.000 Euro im letzten Geschäftsjahr bei der Auftragsvergabe erspart hat – durch von ihr veränderte Abläufe. Und für das vor ihnen liegende Geschäftsjahr konnte sie ihrem Chef noch weiteres Sparpotenzial in Aussicht stellen. Dagegen nahmen sich die von ihr geforderten zehn Prozent Gehaltserhöhung eher bescheiden aus.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Vier Typen, vier Strategien - Wie Sie beim Gehaltspoker mit ihrem Chef punkten

Serviceangebote