Charité Berlin „Bis alle Krankenhäuser zahlungsunfähig sind“

Den Deutschen blüht ein Gesundheitssystem wie in den USA, Mediziner werden zu Managern: Der Chef der Berliner Charité Karl Max Einhäupl malt im Handelsblatt-Interview ein düsteres Bild von der Zukunft des Krankenhauses.
Karl Max Einhäupl ist Chef der Berliner Charité – und Visionär, was das Gesundheitssystem von morgen betrifft. Quelle: dpa
Der Manager-Mediziner

Karl Max Einhäupl ist Chef der Berliner Charité – und Visionär, was das Gesundheitssystem von morgen betrifft.

(Foto: dpa)

Der Chef der Berliner Charité findet, dass die Krankenkassen auch die Finanzierung der Klinikinvestitionen übernehmen sollten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Charité Berlin - „Bis alle Krankenhäuser zahlungsunfähig sind“

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%