Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

China Tours Hamburg Erster Reiseveranstalter meldet wegen Coronavirus Insolvenz an

Der deutsche Reisespezialist China Tours Hamburg ist pleite. Das Unternehmen mit 48 Mitarbeitern soll nun in Eigenregie saniert werden.
28.02.2020 - 10:55 Uhr Kommentieren
Das Coronavirus wirkt sich immer stärker auf die Tourismusbranche aus. Quelle: AP
Reisende am Flughafen Schanghai

Das Coronavirus wirkt sich immer stärker auf die Tourismusbranche aus.

(Foto: AP)

Düsseldorf Erst am Donnerstag erklärte der Deutsche Reiseverband (DRV) offiziell vor der Presse, dass er für 2020 trotz der Coronavirus-Krise keine Insolvenzen in der deutschen Pauschalreisebranche erwarte. Bereits am heutigen Freitag ist die Aussage Makulatur: Vor dem Amtsgericht Hamburg beantragte jetzt der vor 22 Jahren gegründete Reiseveranstalter China Tours Hamburg (CTH) das Insolvenzverfahren.

Das von Guosheng Liu geführte Unternehmen ist damit die erste in Deutschland bekannt gewordene Firma, die wegen der Epidemie ein gerichtliches Sanierungsverfahren beantragt. Eine Sprecherin erklärte auf Anfrage, dass der Betrieb von CTH in einem Insolvenzplanverfahren weiterhin aufrecht gehalten werden soll. Ein Berater sei eingesetzt. 

Im letzten veröffentlichten Geschäftsjahr 2018 hatte die auf Asienreisen spezialisierte Firma einen Jahresüberschuss von 122.000 Euro erzielt. An Verbindlichkeiten führte CTH zum Bilanzstichtag eine Summe von 2,7 Millionen Euro auf.

Mehr: „Die Reisebüros sind leer“ – Verunsicherung im Tourismus nimmt wegen Coronavirus zu.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen


    Startseite
    0 Kommentare zu "China Tours Hamburg: Erster Reiseveranstalter meldet wegen Coronavirus Insolvenz an"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%