Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Deutsche Wohnen MDax-Konzern kauft Immobilien für 655 Millionen

Allein in Berlin gibt die Deutsche Wohnen dank einer Kapitalspritze über eine halbe Milliarde Euro für Wohnungen und Gewerbeeinheiten aus. Mit ihnen will sie jährlich 22 Millionen Euro Nettokaltmieten erwirtschaften.
06.03.2017 - 13:38 Uhr Kommentieren
Ende Februar hatte Deutsche Wohnen mit einer Wandelanleihe und durch die Platzierung neuer Aktien zusammen 1,35 Milliarden Euro eingenommen. Quelle: dpa
Wohnungen in Berlin

Ende Februar hatte Deutsche Wohnen mit einer Wandelanleihe und durch die Platzierung neuer Aktien zusammen 1,35 Milliarden Euro eingenommen.

(Foto: dpa)

Frankfurt Nach einer milliardenschweren Kapitalspritze setzt die Deutsche Wohnen ihre Einkaufstour fort. Deutschlands zweitgrößter Wohnungskonzern kauft für 655 Millionen Euro 3900 Wohnungen sowie 270 Gewerbeeinheiten in Berlin, wie Deutsche Wohnen am Montag mitteilte. Das Paket werde jährlich rund 22 Millionen Euro Nettokaltmieten erwirtschaften und rund 15 Millionen Euro zum Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) beisteuern.

Ende Februar hatte Deutsche Wohnen mit einer Wandelanleihe und durch die Platzierung neuer Aktien zusammen 1,35 Milliarden Euro eingenommen. Ein Teil des Erlöses wird nun für die Finanzierung des Zukaufs verwendet.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "Deutsche Wohnen: MDax-Konzern kauft Immobilien für 655 Millionen"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%