Gründungsboom in Griechenland? Durchstarten mit Aristoteles

Seite 2 von 2:
Geniale Erfindung liegt auf Eis
Ein kleines Highlight für den Besucher. Quelle: Martin Tofern
Vasilis Tsoulis

Ein kleines Highlight für den Besucher.

Da es in Griechenland nur wenig Netzwerke für Unternehmer und keine nennenswerte Szene für Business Angels gibt, müssen eben Menschen wie Tsoulis dafür sorgen, dass junge Leute mit guten Ideen auch die Chance bekommen, diese umzusetzen. Die Bereitschaft ins unternehmerische Risiko zu gehen, ist in Griechenland jedenfalls stark gewachsen. „Wenn man früher die Schüler einer Abschlussklasse gefragt, wo sie künftig arbeiten, dann haben 80 Prozent geantwortet: beim Staat“, sagt Tsoulis. Heute seien das allenfalls noch fünf bis zehn Prozent.

Vier Schulen dieser Art gibt es in Griechenland. Gegründet von dem Unternehmer Konstantinos Karantalis, heute weiterbetrieben von seinen beiden Kindern. In Planung ist ein fünftes Institut, aber das liegt wegen der Krise auf Eis, wie so vieles. Bislang durchlaufen in Thessaloniki im Schnitt 2000 Schüler die zweijährige Ausbildung, doch momentan gibt es deutlich weniger Anmeldungen. Kein Wunder, schließlich müssen die Schüler rund 6000 Euro investieren.

Ein kleines Highlight hat der umtriebige Tsoulis dann aber noch für den Besucher: Eine ebenso schlichte wie geniale Erfindung eines Tüftlers aus Kreta, die aber leider noch so streng geheim ist, dass sie nicht näher beschrieben werden darf.

Tsoulis sucht dafür nun einen Investor und eine Firma, die die Erfindung in Serie herstellen kann. Sie wird sich vermutlich weltweit hervorragend verkaufen, allein, sie liegt wegen der Krise seit Monaten im Schrank. Wieder ein Beispiel, das zeigt, wie dringend das Land eine Lösung braucht.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Seite 12Alles auf einer Seite anzeigen

Mehr zu: Gründungsboom in Griechenland? - Durchstarten mit Aristoteles

0 Kommentare zu "Gründungsboom in Griechenland?: Durchstarten mit Aristoteles"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote