Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Mercedes-Werbeagentur Antoni Allein unter dem Stern

Es ist: eine Broschüre! Mit einer Zeitungsbeilage für selbstfahrende Mercedes-Fahrzeuge liefert die Werbeagentur Antoni ihr Erstlingswerk ab. Dabei hatte die Berliner vor zehn Monaten noch niemand auf dem Schirm.
18.09.2015 - 12:20 Uhr
Als Antoni die Ausschreibung von Mercedes gewann, war die Branche überrascht. Quelle: ap
Sterne-Agentur

Als Antoni die Ausschreibung von Mercedes gewann, war die Branche überrascht.

(Foto: ap)

Düsseldorf Kein atemberaubender Fernsehspot, keine crossmediale Werbekampagne – sondern eine kleine Zeitungsbeilage ist das Erstlingswerk der Werbeagentur Antoni, die sich erst in diesem Jahr gegründet hat und nach den Wünschen des Stuttgarter Autoherstellers Mercedes-Benz errichtet wurde. „Niemand muss Mercedes fahren“, heißt es mit viel Understatement auf dem Cover der Broschüre, die zum Start der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) konzipiert wurde. Die Auflösung dann auf Seite zwei: „Weil ein Mercedes schon bald allein fahren kann.“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%