Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

PwC-Chef Robert Moritz Ein Kratzer auf dem goldenen Oscar

Robert Moritz ist erst knapp ein Jahr Chef des Wirtschaftsprüfers PwC. Jetzt steht er vor einer großen Bewährungsprobe: Bei der Oscar-Verleihung kam es zu einer peinlichen Panne – und sein Unternehmen ist verantwortlich.
Die Spezialität des PwC-Chefs ist „Assurance“ – „Sicherheit“. Quelle: Bloomberg
Robert Moritz

Die Spezialität des PwC-Chefs ist „Assurance“ – „Sicherheit“.

(Foto: Bloomberg)

New YorkFreundliches Lächeln, graues Haar, gebräuntes Gesicht: Robert Moritz sieht aus wie die Seriosität in Person. Das geht auch nicht anders. Seit einem knappen Jahr ist er Chef von PricewaterhouseCoopers (PwC), dem zweitgrößten Wirtschaftsprüfer der Welt.

Die Spezialität von Moritz ist „Assurance“. Übersetzt heißt das „Sicherheit“, die Wirtschaftsprüfer ihren Kunden vermitteln. „Der Geschäftsbereich Assurance prüft die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage von Unternehmen“, heißt es bei PricewaterhouseCoopers. Mit anderen Worten: Der Kunde kann sicher sein, dass alles stimmt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: PwC-Chef Robert Moritz - Ein Kratzer auf dem goldenen Oscar