Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Start ins Sommergeschäft Die Reiseveranstalter sind zufrieden

In beliebten Urlaubsgebieten müssen die Urlauber 2014 etwas tiefer in die Tasche greifen, doch das hält sie offenbar nicht vom Reisen ab. Die Veranstalter sind zufrieden mit dem Start ins Sommergeschäft.
23.12.2013 - 08:27 Uhr Kommentieren
Die Reiseveranstalter können zufrieden ins Jahr 2014 gehen. Quelle: dpa

Die Reiseveranstalter können zufrieden ins Jahr 2014 gehen.

(Foto: dpa)

Frankfurt Das Geschäft mit den schönsten Wochen des Jahres ist aus Sicht großer Reiseveranstalter gut angelaufen. Tui und Thomas Cook sprachen knapp zwei Monate nach Erscheinen der neuen Kataloge von einem guten Start in die Sommersaison. In beliebten Urlaubsgebieten müssen die Urlauber 2014 etwas tiefer in die Tasche greifen. Etwa zwei Prozent teurer wird der Spanien-Urlaub. Billiger wird es dagegen meist auf der Fernstrecke. Die Veranstalter konnten wegen des starken Euro günstiger einkaufen. Im Schnitt bleiben die Preise stabil, wie die vier großen Veranstalter Tui, DER Touristik, Thomas Cook und Alltours, versichern.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • dpa
    Startseite
    0 Kommentare zu "Start ins Sommergeschäft: Die Reiseveranstalter sind zufrieden "

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%