Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Takeaway Lieferando-Mutter baut Geschäft mit Zukauf in Israel aus

Mit dem 135 Millionen Euro schweren Kauf der Plattform 10bis will der Lieferdienst künftig vor allem Geschäftskunden ansprechen.
Kommentieren
Lieferando-Mutter Takeaway baut Geschäft mit Zukauf in Israel aus Quelle: picture alliance
Online-Essenslieferdienst

Per App Essen bestellen und nach Hause liefern lassen – mit Lieferando möglich. Die Mutter Takeaway.com ist ebenfalls ein Online-Essenslieferdienst.

(Foto: picture alliance)

Jerusalem, BerlinDer niederländische Delivery-Hero-Konkurrent Takeaway baut sich mit dem Kauf der israelischen Online-Essenslieferplattform 10bis ein neues Standbein auf. Durch die 135 Millionen Euro schwere Akquisition werde das Portfolio auf Geschäftskunden ausgeweitet, erklärte der fürs operative Geschäft verantwortliche Manager Jörg Gerbig am Montag.

Bisher bestellen über die Website des Lieferando-Eigners vor allem Privatkunden ihr Essen bei den angebundenen Restaurants. 10bis aus Tel Aviv hingegen wendet sich hauptsächlich an Firmen, die ihren Mitarbeitern Essens-Gutscheine ausstellen wollen. Im vergangenen Jahr wickelte die Firma 15,2 Millionen Bestellungen ab.

Takeaway ringt mit Delivery Hero (pizza.de, Lieferheld, Foodora) um die Marktherrschaft in Deutschland. Immer wieder machen Fusionsgerüchte die Runde.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite

0 Kommentare zu "Takeaway : Lieferando-Mutter baut Geschäft mit Zukauf in Israel aus"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.