Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Therme-Erding-Gründer Josef Wund Der unerschrockene Bademeister

Josef Wund baute erst Tennishallen, dann Kliniken. Reich machten ihn dann Badeparadiese. Nun organisiert der Multimillionär sein Erbe – und könnte dabei an sich selbst scheitern. Ein Lehrstück über einen, der sich für unersetzlich hält.
Zehn Millionen Euro Gewinn jedes Jahr. Quelle: Pressebild Therme Erding
Ein Paradies in Erding

Zehn Millionen Euro Gewinn jedes Jahr.

(Foto: Pressebild Therme Erding)

Friedrichshafen, ErdingMit seinen Gebäuden bricht er regelmäßig Rekorde. Doch privat lebt Josef Wund im Mittelmaß. Sein Job ist es, tausenden Menschen täglich Vergnügen zu bereiten. Doch das Leben, sagt Josef Wund, „ist nicht zum freuen“. Es ist sein Ziel, Extreme zu erreichen. In Wahrheit, glaubt er, gibt es für ihn keine Grenzen. Der ganze Mann – ein einziger Superlativ: in seinem Denken, in seinem Handeln, in seinen Widersprüchen. Es ist schwer, mit ihm Schritt zu halten. Noch schwerer, ihn dabei zu durchschauen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Therme-Erding-Gründer Josef Wund - Der unerschrockene Bademeister

Serviceangebote