Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Widerstand gegen Emirates und Etihad Das atlantische Bündnis

Der Druck auf Emirates, Etihad und Qatar wächst: Lufthansa-Chef Carsten Spohr stützt im Subventionsstreit die Amerikaner. Er spricht von einer „Oligarchie“ der Golf-Flugfirmen, die den Wettbewerb zerstöre.
19.03.2015 - 16:15 Uhr
Die Expansion der Golf-Airlines alarmiert politische Entscheider. Quelle: ap
Flugzeug der Etihad

Die Expansion der Golf-Airlines alarmiert politische Entscheider.

(Foto: ap)

New York, Frankfurt Der „Luftfahrt-Gipfel“ in Washington verläuft Jahr für Jahr eigentlich ruhig und wunderbar harmonisch. Die Chefs der Airlines und Flugzeughersteller schütteln Hände und halten schöne Reden im Renaissance Hotel, nicht weit vom Weißen Haus entfernt. Aber an diesem Dienstag gab es Krach statt Harmonie.

Gleich zum Auftakt sorgte Carsten Spohr für Zunder. Der Lufthansa-Chef warnte vor einer „Oligarchie“ der Golf-Flugfirmen, die den Wettbewerb zerstöre. Spohr befürchtet, dass diese Airlines den weltweiten Markt bald klar beherrschen werden.

Damit bildet sich eine starke Phalanx des Westens gegen die aufstrebenden und stark wachsenden Golf-Airlines. Die US-Gesellschaften American Airlines, Delta und United Airlines hatten jüngst eine Studie zur Marktmacht der Golf-Airlines veröffentlicht. Das Ergebnis: 42 Milliarden Dollar an Subventionen sollen sie von den Emiraten und ihren Herrschern erhalten haben.

„Ich entschuldige mich für nichts“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Widerstand gegen Emirates und Etihad - Das atlantische Bündnis
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%