Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Energie

Array Börsengang Solaranlagen-Hersteller Array erzielt mehr als 1 Milliarde Dollar

Beim Marktdebüt wurden die Aktien zu einem Pries von 22 Dollar pro Stück angeboten. Das Unternehmen werde damit mit 2,8 Milliarden Dollar bewertet.
15.10.2020 - 07:22 Uhr Kommentieren
Solaranlagen in der Wüste von Victorville, Kalifornien. Quelle: Reuters
Solaranlagen

Solaranlagen in der Wüste von Victorville, Kalifornien.

(Foto: Reuters)

New York Der US-Solaranlagenbauer sammelt mit seinem Börsengang 1,05 Milliarden Dollar ein. Bei seinem Marktdebüt wurden die Aktien über der Zielspanne von 19 bis 21 Dollar zu einem Pries von 22 Dollar pro Stück angeboten, teilte der Konzern mit. Damit werde das Unternehmen mit 2,8 Milliarden Dollar bewertet. Array wurde 1989 gegründet und wagte den Sprung auf das Parkett, da sich der weltweite Energiebedarf weg von fossilen Brennstoffen zu nachhaltigen Ressourcen verlagert. Das in Albuquerque, New Mexico, ansässige Unternehmen produziert Stahlträger, Elektromotoren und Steuereinheiten, Getriebe und andere Solarstromanlagen.

Mehr: World Energy Outlook: Wie Corona den Energiemarkt neu ordnet

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    Handelsblatt Energie Briefing
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "Array Börsengang: Solaranlagen-Hersteller Array erzielt mehr als 1 Milliarde Dollar"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%