Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Energie

Energiewende Solarenergiemarkt wächst 2018 deutlich

Niedrige Systempreise, hohe Nachfrage: Der Markt für Solarenergie erfreut sich günstiger Rahmenbedingungen. Ihr Anteil an der Stromversorgung steigt.
Update: 31.01.2019 - 15:45 Uhr Kommentieren
Erneuerbare Energien: Solarenergiemarkt wächst 2018 deutlich Quelle: dpa
Montage einer Solaranlage

Die durch Photovoltaikanlagen gelieferte Leistung lag 68 Prozent über der vom Vorjahr.

(Foto: dpa)

BerlinDie Nachfrage nach Photovoltaikanlagen hat 2018 kräftig zugelegt. Die im vergangenen Jahr installierten Solarstromanlagen hätten eine Leistung von 2960 Megawatt, das sei ein Zuwachs von 68 Prozent im Vergleich zu den Neuinstallationen 2017, teilte der Bundesverband Solarwirtschaft am Donnerstag in Berlin mit.

Die 2018 installierte Leistung entspricht in etwa drei Kohlekraftwerken. 2017 waren es noch 1759 Megawatt. Den Anstieg der Nachfrage erklärte der Verband mit niedrigen Preisen für die Systeme. Die Anlagen seien rund 75 Prozent günstiger als noch vor zehn Jahren, sagte ein Sprecher.

2018 habe der Strom aus Photovoltaikanlagen rund acht Prozent des Gesamtbedarfs in Deutschland decken können. Insgesamt seien die Anlagen der Solarstrom-Erzeuger in der Bundesrepublik für eine Leistung von etwa 46 Gigawatt ausgelegt. Das ist laut Verband die weltweit viertgrößte Solarleistung.

Die Solarenergie spielt neben Wind- und Wasserkraft sowie Biogas eine zentrale Rolle beim Umstieg von fossilen auf erneuerbare Quellen. Laut Koalitionsvertrag von Union und SPD sollen 65 Prozent der deutschen Stromerzeugung bis zum Jahr 2030 aus erneuerbaren Energieträgern gewonnen werden.

Handelsblatt Energie Briefing
  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "Energiewende: Solarenergiemarkt wächst 2018 deutlich"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.