Energie

Insider Rosneft knackt Gazprom-Monopol mit Übernahme

Für umgerechnet mehr als zwei Milliarden Euro will Rosneft offenbar den Gaskonzern Itera kaufen, an dem der Ölproduzent jetzt schon über die Hälfte besitzt. Das Exportmonopol von Gazprom wäre damit gebrochen.
Update: 28.05.2013 - 18:18 Uhr Kommentieren
Das Logo von Rosneft: Die Gasproduktion soll verdoppelt werden. Quelle: Reuters

Das Logo von Rosneft: Die Gasproduktion soll verdoppelt werden.

(Foto: Reuters)

MoskauDer russische Ölproduzent Rosneft will Insiderinformationen zufolge den Gaskonzern Itera komplett übernehmen und so dem Monopolisten Gazprom die Stirn bieten. Rosneft zahle dafür umgerechnet rund 2,3 Milliarden Euro, wie zwei mit der Angelegenheit vertraute Personen am Dienstag sagten. Zuvor hatte die Zeitung "Kommersant" berichtet, der Verwaltungsrat habe zugestimmt, Itera-Gründer Igor Makarow die restlichen Anteile abzukaufen. Die vom Staat kontrollierte Rosneft besitzt schon 51 Prozent am zweitgrößten Gasproduzenten des Landes. Sowohl Rosneft als auch Itera lehnten Stellungnahmen ab.

Rosneft will seine Gasproduktion bis 2020 mehr als verdoppeln. Der Konzern wird vom Igor Setschin geführt, einem engen Vertrauten von Präsident Wladimir Putin. Setschin will Rosneft zu einem weltweit dominanten Konzern umbauen und kooperiert dazu mit dem US-Öl-Multi Exxon Mobil. Rosneft hatte erst jüngst den Kauf des russisch-britischen Gemeinschaftsunternehmens TNK-BP für rund 40 Milliarden Dollar abgeschlossen.

Gazprom erklärte am Dienstag, sein Marktanteil sei im vergangenen Jahr zwar auf 73 Prozent von 80 im Jahr 2008 zurückgegangen. "Wir sind aber sicher, dass Gazprom bis 2020 einen Marktanteil von 75 Prozent halten kann", sagte der Chef der Gazprom Gas-Marketingsparte, Kirill Selesnjow. Rosneft will seinen Marktanteil bis 2020 auf 19 bis 22 Prozent steigern. Derzeit beträgt er neun Prozent.

Handelsblatt Energie Briefing
  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Insider: Rosneft knackt Gazprom-Monopol mit Übernahme"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%