Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Energie
Einsamer Jogger

Nicht alle Führungskräfte werden auf Schritt und Tritt bewacht.

(Foto: Corbis Sport/Getty Images)

Premium Sorgen um die Sicherheit Alarmstimmung unter deutschen Managern nach Säureanschlag auf Innogy-Vorstand

Ein Topmanager wird beim Brötchenholen mit Säure überschüttet. Von den Tätern fehlt jede Spur. Etliche Konzerne haben die Sicherheitsvorkehrungen erhöht. Doch wollen viele Manager privat ohne besonderen Schutz leben.
05.03.2018 - 19:00 Uhr

Düsseldorf Ein dunkler Mini-Van hielt plötzlich am Rand der Straße, nahe der Schule. Die Schiebetür ging auf, ein Mann sprang heraus und griff nach dem Teenager, der nichts Böses ahnte. Nur das schnelle Sichwehren des Jungen und seine lauten Hilferufe retteten ihn. Halb hatte der Mann ihn schon in den Wagen gezerrt, da ließ er sein Opfer wieder los. Mit quietschenden Reifen schoss der Wagen davon.

Die Szene stammt nicht aus einem Krimi, sondern zählt zu einer Begebenheit aus dem Leben eines deutschen Insolvenzverwalters. Er hat nie öffentlich über die Schrecksekunden gesprochen, die sein Leben und das seiner Familie veränderten. Er, seine Frau und seine vier Kinder stehen noch immer unter Polizeischutz. Wie viel Insolvenzverwalter an ihren Fällen verdienen, steht gern in der Zeitung – und bringt manchen auf dumme Gedanken.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Handelsblatt Energie Briefing
Mehr zu: Sorgen um die Sicherheit - Alarmstimmung unter deutschen Managern nach Säureanschlag auf Innogy-Vorstand
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%