Energie

Übernahmekampf Dax-Konzern in der Defensive

K+S weist die Potash-Offerte als zu niedrig zurück, aber die Kanadier könnten nachlegen. Die Mehrzahl der Aktionäre dürfte dann daran interessiert sein, dass ein Deal zustande kommt.
Bessert der kanadische Konzern sein Übernahme-Angebot auf? Quelle: Reuters
Potash-Firmenschild

Bessert der kanadische Konzern sein Übernahme-Angebot auf?

(Foto: Reuters)

Frankfurt/OttawaWir haben uns nicht eingegraben und in Abwehrmodus begeben“, wiegelte K+S-Chef Norbert Steiner ab, als er Anfang Juli erstmals offiziell Stellung bezog zu der knapp acht Milliarden Euro schweren Übernahme-Offerte des kanadischen Konkurrenten Potash Corporation of Saskatchewan (PCS) und diese als zu niedrig zurückwies. Dass sich der Kasseler Düngemittelkonzern in der Defensive befindet, ist indessen kaum zu übersehen.

Die Konzerne im Vergleich. Datenquelle (Stand 28.7.2015): Comdirect.
Börsenwert

Die Konzerne im Vergleich. Datenquelle (Stand 28.7.2015): Comdirect.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Handelsblatt Energie Briefing

Mehr zu: Übernahmekampf - Dax-Konzern in der Defensive

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%