Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

2006 Avis Europe mit durchwachsener Bilanz

Der britische Autoverleiher Avis Europe hat 2006 lediglich fast halb so viel verdient wie im Jahr zuvor.

dpa-afx LONDON. Der Vorsteuergewinn sei von 20,1 auf 10,7 Mill. Euro gefallen, teilte das Unternehmen am Dienstag in London mit. Die Verleihfirma bekräftigte ihren Ausblick auf das laufende Jahr, wich aber angesichts des Geschäftsumfelds von dem 2005 ausgegebenen Ziel ab, die Gewinnspanne verbessern zu wollen.

Der Gewinn vor Sonderposten stieg auf 38,9 (2005: 37,8) Mill. Euro. Der Umsatz wuchs um 4,8 Prozent auf 1,34 Mrd. Euro. Das Geschäftsjahr sei besser als erwartet verlaufen. Profitiert habe Avis von dem Ende 2005 angelaufenen Restrukturierungsprogramm, hieß es weiter. Die Sonderkosten im Zuge des Umbaus sesien mit 28,9 Mill. Euro niedriger ausgefallen als von Avis Europe ursprünglich erwartet.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite