Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

375 Millionen Euro Ahold verkauft polnische Tochter an Carrefour

Der niederländische Einzelhändler Ahold will sich von seinen polnischen Aktivitäten trennen. Wie das Unternehmen am Montag in Amsterdam mitteilte, werden die Aktien von Ahold Polska an den französischen Konkurrenten Carrefour veräußert.

dpa-afx AMSTERDAM. Die Transaktion im Volumen von rund 375 Mill. Euro soll in der ersten Jahreshälfte 2007 abgeschlossen werden.

Wie Ahold weiter mitteilte, wird sich der noch nicht genau festgelegte Kaufpreis aus einer Barkomponente und einer Übernahme von Schulden der polnischen Tochter zusammensetzen. Der niederländische Einzelhändler ist in Polen seit 1995 aktiv und betreibt dort insgesamt knapp 200 Supermärkte und Tankstellen.

Startseite
Serviceangebote