Abschied von der Glühbirne Zeitenwende für Osram

Osram spaltet das traditionelle Geschäft ab; Glühbirnen gelten wie Energiesparlampen als überholte Technologie. Das öffnet den Weg für einen Verkauf oder Partnerschaften. Die Zukunft in der Lichtindustrie gehört LEDs.
Experten sind davon überzeugt, dass ihre Zeit vorbei ist. Quelle: dpa
Glühbirne von Osram

Experten sind davon überzeugt, dass ihre Zeit vorbei ist.

(Foto: dpa)

FrankfurtDer Name Osram ist seit mehr als hundert Jahren eng mit der Glühbirne verbunden. Selbst das Logo der früheren Siemens-Tochter wird von der bauchigen Lampe dominiert. Damit aber dürfte bald Schluss sein. Osram will das angestammte Geschäft für Privatkunden in eine eigenständige Gesellschaft auslagern, wie das Handelsblatt aus Branchenkreisen erfahren hat. 

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Abschied von der Glühbirne - Zeitenwende für Osram

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%