Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Adecco-Tochter Dis hat gutes Jahr hinter sich

Die Adecco-Tochter Dis AG hat dank steigender Nachfrage nach Zeitarbeitskräften im vergangenen Jahr bei Umsatz und Gewinnkräftig zugelegt.

dpa-afx DÜSSELDORF. Die Erlöse seien um 27 Prozent auf 399,4 Mill. Euro, gestiegen, teilte Dis am Dienstag in Düsseldorf mit. Der Überschuss legte den Angaben zufolge um knapp ein Drittel auf 30,5 Mill. Euro zu. Künftig will die Dis AG verstärkt auch durch Zukäufe wachsen. Die Dividende solle auf dem Vorjahresniveau von fünf Cent bleiben.

Die Schweizer Adecco ist die weltgrößte Zeitarbeitsfirma und hat die Dis AG Mitte 2006 übernommen.

Der Handelsblatt Expertencall
Startseite