Adidas-Vorständin Karen Parkin Rorsteds Fackelläuferin

Karen Parkin ist die einzige Frau im Adidas-Vorstand – will das aber nicht bleiben: Die Personalchefin kommt mit der Frauenförderung langsam, aber sicher voran. Auch weil ihr Chef Rorsted ein Versprechen gegeben hat.
Seit 20 Jahren im Dienst der drei Streifen. Quelle: adidas / Hannah Hlavacek
Karen Parkin

Seit 20 Jahren im Dienst der drei Streifen.

(Foto: adidas / Hannah Hlavacek)

HerzogenaurachDie Vorstandsbüros von Adidas befinden sich direkt über dem Haupteingang des Sportkonzerns. Zwei Jahrzehnte lang ist Karen Parkin unter der Chefetage hindurchgegangen, wenn sie wieder für Besprechungen in die Zentrale in Herzogenaurach kam. Seit vergangenem Mai sitzt die gebürtige Engländerin als Personalvorständin selbst auf dem Stockwerk.

Und wird, wenn Adidas-Chef Kasper Rorsted sein Versprechen ernst meint, nicht die einzige Frau dort bleiben.

Dass das Management des Sportartikel-Konzerns zu männlich, zu weiß und zu alt sei, darüber frotzelte Rorsted schon direkt nach seinem Amtsantritt vor gut einem Jahr. „Was Frauen angeht, haben wir Nachholbedarf“, sagte der Däne damals.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Adidas-Vorständin Karen Parkin - Rorsteds Fackelläuferin

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%