Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Aldi und Lidl Sainsbury leidet unter deutschen Discountern

Die britische Supermarktkette Sainsbury hat einen Umsatzrückgang im ersten Halbjahr hinnehmen müssen, auch das zweite wird nicht besser. Grund ist die starke Konkurrenz vor allem durch deutsche Discounter.
01.10.2014 - 16:25 Uhr 1 Kommentar
Der britischen Supermarktkette Sainsburys macht vor allem Konkurrenz aus Deutschland zu schaffen. Quelle: AFP

Der britischen Supermarktkette Sainsburys macht vor allem Konkurrenz aus Deutschland zu schaffen.

(Foto: AFP)

London Die scharfe Konkurrenz von Aldi und Lidl in Großbritannien macht auch der einheimischen Supermarktkette Sainsbury zu schaffen. Der Umsatz im ersten Halbjahr ging um 3,4 Prozent zurück, allein im zweiten Quartal bis Ende September waren es 4,1 Prozent, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Auch das zweite Halbjahr werde nicht besser. Konkrete Zahlen nannte Sainsbury nicht.

Unternehmenschef Mike Coupe, seit Juli im Amt, erklärte den rückläufigen Umsatz mit der scharfen Konkurrenz und den sinkenden Preisen für Lebensmittel. Mitte November will Coupe eine neue Strategie verkünden.

Konkurrent Tesco hatte in den ersten drei Monaten des Jahres die schlechtesten Quartalszahlen seit vier Jahrzehnten verkündet. Die Halbjahresbilanz musste Tesco wegen eines Rechenfehlers in der Prognose auf Oktober verschieben.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • afp
    Startseite
    1 Kommentar zu "Aldi und Lidl: Sainsbury leidet unter deutschen Discountern"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    • Vor 100 Jahren war das ein Kriegsgrund.

      Nach dem Ersten Weltkrieg ist 1919 in der „TIMES“ zu lesen:

      „Wenn Deutschland in den nächsten 50 Jahren wieder Handel zu treiben beginnt, ist dieser Krieg um-sonst geführt worden.“

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%