Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Amazon Books Amazon baut Ladenverkauf aus – Mehr Buch- und Warenfilialen

Im Laufe des Jahres will Amazon neue Standorte für Amazon Books und Amazon 4-Star Stores bekanntgeben. Im Gegenzug werde das Pop-Up Kiosk-Programm eingestellt.
Kommentieren
Die Nachricht kurz vor Schluss der US-Börse ließ die Aktien der Buchhandelskette Barnes & Noble einbrechen. Quelle: AFP
Amazon

Die Nachricht kurz vor Schluss der US-Börse ließ die Aktien der Buchhandelskette Barnes & Noble einbrechen.

(Foto: AFP)

BangaloreAmazon baut sein Geschäft mit Buch- und Warenfilialen aus. Im Laufe des Jahres würden neue Standorte für Amazon Books und Amazon 4-Star Stores bekanntgegeben, sagte ein Sprecher am Mittwoch. Im Gegenzug werde das Pop-Up Kiosk-Programm – kleinere Stände in anderen Läden – eingestellt. Über die Pläne hatte zunächst das „Wall Street Journal“ berichtet. Die Nachricht kurz vor Schluss der US-Börse ließ die Aktien der Buchhandelskette Barnes & Noble einbrechen. Amazon-Titel selbst lagen ebenfalls im Minus.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Amazon Books: Amazon baut Ladenverkauf aus – Mehr Buch- und Warenfilialen"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.