Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Arbeitsniederlegungen Vertrauen auf dem Abstellgleis

Zieht die Gewerkschaft GDL den Streik wie geplant durch, droht mit dem längsten Ausstand der Bahn-Geschichte der deutschen Industrie verheerende Engpässe. Die Logistikbranche steht vor einer besonderen Herausforderung.
Streik droht Logistik lahmzulegen. Quelle: Caro / Muhs
Güterzüge auf einem Rangierbahnhof

Streik droht Logistik lahmzulegen.

(Foto: Caro / Muhs)

DüsseldorfKommt der Produktionsstopp, oder kommt er nicht? Beim Dax-Konzern K+S, in manchen Bundesländern größter Kunde der Deutschen Bahn, laufen die Umplanungen der Logistiker auf Hochtouren. Denn sind die Salz- und Kali-Lager gefüllt, ohne dass der weiße Rohstoff abtransportiert wird, ist für die Belegschaft Feierabend.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Arbeitsniederlegungen - Vertrauen auf dem Abstellgleis

Serviceangebote