Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Bank of America und JP Morgan Metro beauftragt US-Großbanken mit der Suche nach einem Real-Käufer

Der Düsseldorfer Handelsriese hat seine Supermarkttochter Real zum Verkauf gestellt. Nun sollen JP Morgan und Bank of America bei der Käufersuche helfen.
Kommentieren
Metro-Chef Olaf Koch stellte Real Mitte September zum Verkauf. Quelle: dpa
Real

Metro-Chef Olaf Koch stellte Real Mitte September zum Verkauf.

(Foto: dpa)

DüsseldorfDer Handelsriese Metro treibt den Verkauf seiner Supermarkttochter Real voran. Metro habe die Großbanken Bank of America und JP Morgan mit der Suche nach einem Käufer für Real beauftragt, sagte ein Metro-Sprecher am Dienstag auf Anfrage.

Metro-Chef Olaf Koch hatte Real Mitte September zum Verkauf gestellt. Er will den Düsseldorfer Konzern auf sein Großmarktgeschäft konzentrieren.

  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Bank of America und JP Morgan: Metro beauftragt US-Großbanken mit der Suche nach einem Real-Käufer"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote