Berliner Flughafen Ex-Fraport-Chef soll BER übernehmen

Rettung für den Berliner Flughafen in Sicht: Einem Medienbericht zufolge soll der frühere Chef des Frankfurter Flughafens, Wilhelm Bender, neuer Chef des Berliner Großflughafens BER werden.
Kommentieren
Der frühere Chef des Flughafenbetreibers Fraport,Wilhelm Bender. Quelle: dpa

Der frühere Chef des Flughafenbetreibers Fraport,Wilhelm Bender.

(Foto: dpa)

BerlinNeuer Chef des Berliner Großflughafens BER soll einem Zeitungsbericht zufolge der frühere Chef des Frankfurter Flughafens, Wilhelm Bender, werden. Der Aufsichtsrat habe dem 68-Jährigen ein entsprechendes Angebot unterbreitet, berichtete die "Bild"-Zeitung am Donnerstag in ihrer Onlineausgabe. Demnach will Bender bis zum Wochenende darüber entscheiden.

Wegen zahlreicher Pannen hatte der BER-Aufsichtsrat Mitte Januar den bisherigen Chef der Gesellschaft, Rainer Schwarz, entlassen. Zudem löste der brandenburgische Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) Berlins Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) an der Spitze des Aufsichtsrats ab. Wann der Flughafen eröffnet werden kann, ist unklar.

  • rtr
  • afp
Startseite

0 Kommentare zu "Berliner Flughafen: Ex-Fraport-Chef soll BER übernehmen"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%