Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Ryanair-Pilot

Will O’Leary nicht riskieren, dass die nächste Übernahme zu einem Flop wird, weil das ohnehin knappe fliegende Personal Laudamotion in Scharen verlässt, muss er Piloten und Crews für sich gewinnen.

(Foto: CLODAGH KILCOYNE)

Blick hinter die Kulissen des Billigfliegers Warum Ryanair-Chef Michael O'Leary vor einer großen Herausforderung steht

Seit Monaten tobt beim Billigflieger Ryanair ein Machtkampf zwischen Management und Piloten. Chef O'Leary steht vor seiner größten Herausforderung.

Frankfurt, London Michael O’Leary scheut keinen Konflikt. Ohne diese Eigenschaft hätte der Sohn einer Bauersfamilie aus dem irischen Mullingar wohl kaum aus der einst fast gescheiterten Ryanair eine so erfolgreiche Billig-Airline machen können.

Doch die kommenden Monate könnten für O’Leary die vielleicht größte Herausforderung bereithalten. Er muss einen Tariffrieden mit dem fliegenden Personal herstellen. Das ist spätestens seit dem am Dienstag bekanntgegebenen Einstieg und der geplanten Übernahme von Laudamotion klar.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Blick hinter die Kulissen des Billigfliegers - Warum Ryanair-Chef Michael O'Leary vor einer großen Herausforderung steht

Serviceangebote