Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Brauereien Bierabsatz vor Start der Fußball-WM gestiegen

Im Mai wurden in Deutschland 9,6 Millionen Hektoliter Bier abgesetzt. Während der Fußball-WM ist das Wetter für den Konsum entscheidend.
02.07.2018 - 10:55 Uhr Kommentieren

Immer mehr Brauereien - aber immer weniger Bier-Trinker

Berlin Direkt vor der Fußball-WM hat sich der Bierabsatz in Deutschland spürbar erhöht. Im Mai gab es ein Plus von 2,5 Prozent auf 9,6 Millionen Hektoliter und damit das größte Wachstum für einen Mai seit 2012, wie das Statistische Bundesamt am Montag mitteilte: „Es ist anzunehmen, dass sich der Einzelhandel und die Gastronomie auf einen höheren Umsatz, der anlässlich der Fußball-WM zu erwarten ist, eingestellt haben.“

Allerdings könnte das frühe Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft bereits in der Vorrunde für Ernüchterung sorgen. Diese Sorge hatten vor allem Vertreter des Handels und der Gastronomie geäußert.

Der Deutsche Brauer-Bund erwartet jedoch keinen Einbruch des heimischen Bierkonsums. „Wichtiger als die Nationalmannschaft ist das Wetter“, hatte ein Sprecher bereits jüngst zum Scheitern des Weltmeisters gesagt. „Wenn es so bleibt, wird es keine spürbare Delle im Konsum geben.“

Gut lief für die Brauereien auch das Geschäft mit Biermischgetränken – Bier gemixt mit Limonade, Cola, Fruchtsäften und anderen alkoholfreien Zusätzen. Hier gab es im Mai ein Plus von 19,2 Prozent zum Vorjahresmonat. Der versteuerte Inlandsabsatz beim Bier stieg überdurchschnittlich um 3,6 Prozent auf 7,9 Millionen Hektoliter. Der steuerfreie Absatz – also Exporte und Haustrunk – sank hingegen um gut zwei Prozent auf 1,7 Millionen Hektoliter.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "Brauereien: Bierabsatz vor Start der Fußball-WM gestiegen"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%